[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
  • Seite 1 von 1
  • 1
Forum » Diese Spiele Spielen wir auch noch... » Sonstiges » Skyrim
Skyrim
TaurelinDatum: Samstag, 28 Juli 2018, 12:22:36 | Nachricht # 1
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Eben im Chat drüber geplaudert. Ich hab in diesen Ferien SKYRIM für mich entdeckt, was auch der Grund ist, dass ich im Moment wenig DSO zocke.

Kenne von früher Gothic und Morrowind, aber SKYRIM ist bis jetzt mit Abstand das schönste Spiel von allen. Macht absolut süchtig.

Zockt das von euch auch noch jemand oder hat es früher? Lasst uns bissel fachsimpeln. smile


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
Wahngott_SheoDatum: Sonntag, 29 Juli 2018, 20:37:19 | Nachricht # 2
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 14
Ruf: 0
Status: Offline
Hab das Spiel gut 1000h gezockt, also ja, kenne es biggrin
 
TaurelinDatum: Montag, 30 Juli 2018, 01:31:35 | Nachricht # 3
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Mango war so nett und hat mir die Legendary Edition besorgt. Da sind die Add-Ons schon mit drin.

Schlappe 15€ hat das gekostet. Wenn man bedenkt, wie lange man sich damit beschäftigen kann und wie viel Spaß man damit hat, ist das schon klasse.

Ich hab mich zunächst ein bisschen in Weißlauf ausgetobt und ein paar Abstecher in andere Städte gemacht. Im Rahmen der Hauptquests der Add-Ons hab ich auch schon Solstheim erkundet und die meisten Sachen für die Dämmerwacht erledigt. Aktuell hangle ich mich an der eigentlichen Hauptquest entlang.

Mein Char ist eine Rothwardonin, die in den Bereichen
- Leichte Rüstung
- Schießkunst
- Schleichen
- 2-Hand
spezialisiert ist. Die Strategie ist meist, durch die Dungeons zu schleichen und die Gegner aus der Entfernung totzusnipern bzw so weit anzumatschen, dass ein fester Schlag mit der 2-Hand ausreicht. Da brauch ich dann auch keine fette Rüstung bzw helfe mit Schreien nach, wenn ich in den Nahkampf muss.

Als Begleiterin hab ich stets Aela, die Jägerin an meiner Seite. Ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen, und sie passt hervorragend zu der Spielweise. cool

Hier ein schöner Screenshot von den beiden Ladies unterwegs.

Anhänge: 2651831.jpg(462.3 Kb)


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
Wahngott_SheoDatum: Montag, 30 Juli 2018, 23:52:03 | Nachricht # 4
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 14
Ruf: 0
Status: Offline
Ist ein guter Spielstil!

Leichte Rüstung bevorzuge ich generell, einerseits da miestens die einzigartigen Gegenstände leichte Rüstungsteile sind und andererseits weil einen schwere Rüstung extrem verlangsamt.

Einen tollen "Sneaky"-Begleiter gibt es allerdings auch bei der dunklen Bruderschaft, weiß nicht ob dir die schon bekannt ist, wenn nicht dann bin ich leise und sag nix! hihi
 
TaurelinDatum: Dienstag, 31 Juli 2018, 00:39:07 | Nachricht # 5
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Zum Thema Spielstil, hier der perfekte Screenshot dazu:



Wenn ich das richtig mitbekommen hab, hat die dunkle Bruderschaft ein paar Assassine auf mich angesetzt. Insofern lehne ich dankend ab. ^^

Das ist das schöne an Skyrim, dass man sich hier und da für entsprechende Fraktionen entscheiden muss, was beinahe an gutes P&P Rollenspiel erinnert.

Unabhängig davon: Aela geb ich nicht her, never ever. ^^
Anhänge: 0607934.jpg(563.6 Kb)


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
Wahngott_SheoDatum: Mittwoch, 01 Aug. 2018, 10:37:24 | Nachricht # 6
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 14
Ruf: 0
Status: Offline
Ja ich liebe die Vielfalt in Skyrim!

Zum Thema Dunkle Bruderschaft: Der Assassine wurde nur deshalb auf dich losgehetzt, weil du irgendeinen Bürger angegriffen hast oder unabsichtlich getötet hast, falls du nichts davon gemacht hast wurd der deshalb auf dich losgeschickt damit du weißt dass sie existieren. Die dunkle Bruderschaft ist aber mehr als nur ab und an ein Assassine der auf dich angesetzt wird. :P

Aela ist auch gut, meinte nur falls du nen Psychopathen an deiner Seite brauchst.. ^^
 
TaurelinDatum: Mittwoch, 01 Aug. 2018, 11:38:39 | Nachricht # 7
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Hihi, okay.

Nee, ich bin eigentlich "Chaotisch gut" unterwegs. Also ich geh meinen eigenen Weg, und wenn ich jemanden umbringen muss, hat er es auch verdient ^^.

Was ich heute bei nem kleinen Einbruch in Sachen Diebesgilde gemerkt hab: Wenn man in Werwolfgestalt metzelt, wird kein Kopfgeld erhoben- Perfekte Tarnung, sozusagen. biggrin


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
Wahngott_SheoDatum: Mittwoch, 01 Aug. 2018, 15:44:54 | Nachricht # 8
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 14
Ruf: 0
Status: Offline
Ja das ist einer der meiner Meinung wenigen Vorteile der Werwolfsgestalt wie ich meine.

Man hat ja "relativ" wenig HP und macht auch sehr wenig Schaden, also kommt natürlich auf den Schwierigkeitsgrad an, aber das mit dem Kopfgeld ist schon cool.

Kleiner Fun-Fact: Mein Name im Spiel als auch hier im Forum kommt aus Skyrim ^^
 
Forum » Diese Spiele Spielen wir auch noch... » Sonstiges » Skyrim
  • Seite 1 von 1
  • 1
Suche:

Kostenlos Homepage erstellen mit uCoz

Copyright by Blutmond - Gilde © 2019 | | Blutmond - Gilde