[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
  • Seite 1 von 1
  • 1
Forum » Blutmond - Gilde » Blutmond - Gilde by Drakensang online » Welche Klasse ist die stärkste? (Praxistest)
Welche Klasse ist die stärkste? (Praxistest)
AndréDatum: Samstag, 14 Juli 2018, 22:07:57 | Nachricht # 1
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 11
Ruf: 0
Status: Offline
Hallo Gildies,

nachdem heute im Gildenchat eine Diskussion entbrannte, ob Zwerge weiterhin zu stark (hauptsächlich durch den Ölspur-skill) sind, hab ich beschlossen das mal in der Praxis zu testen.

Da der Text zu lang ist, trenne ich es in zwei Beiträge. Der erste Beitrag handelt um den Hintergrund, und im zweiten Beitrag kommen wir direkt zu den Praxistest. 

OK fangen wir mit paar Hintergrundinfos geben worum es hier genau geht. Vor dem aktuellen Release 211, hatten Zwerge mit dem Ölspur-Skill einen 100% erhöhten Schaden auf den Spezialschuss, Schnellen Schuss und Rakete. Im Kombination mit dem Q7-Set waren es 300% Spezialschuss Dmg + 150% q7-Set bonus + 100% durch die Ölspur. Damit galten die Zwerge bei Bosse als die stärkste Klasse, und zugegeben war der Skill z.B. beim letzten Draganevent äußerst nützlich. Komischerweise hat sich da niemand beschwert ^^ Nachdem es viele Klagen von den Spielern gab, vllt auch durch Auswertung der Stats durch BP, wurde der Ölspur-Skill generft. Statt 100% zusätzlichen Schaden für den Spezi, sind es seit RL211 nur 10%. Für den Schnellen Schuss und die Rakete sind es weiterhin bei 100% geblieben. Damit wurde der Zwerg massiv geschwächt, da die meisten mit dem Q7-Set zocken und der Spezi der stärkste Skill ist. Viele Zwerge fanden es unfair, da wir zwar bei Bosse etwas schneller waren, dafür weiterhin in den Maps bei den Mobs langsamer sind. 

Nun ist es aber einigen immer noch nicht genug Nerf, und sie meinen das der Zwerg weiterhin viel zu stark bei Bosse sind, und verlangen das man den Ölspur-Skill komplett nerft, auch für den Schnellen Schuss. Es gibt aber aus meiner Sicht zwei gute Gründe wieso BP die Ölspur beim Balancing so verstärkt hat. Da die Geschütze bei Bossfights oft zerstört oder gestunnt wurden, und der Zwerg somit oft eine sehr wichtige Schadensquelle weniger hatte, und nicht genug Dampf um neue Geschütze aufzustellen, konnte der Zwerg quasi als Ausgleich mit der Ölspur in kurzer Zeit einen enormen Schaden produzieren.  Zweitens haben nicht alle Zwerge das Q7-Set, weil sie prinzipiell darauf verzichten, nicht wieder craften wollen oder einfach noch nicht erfarmt/gekauft haben oder können. Für diese Zwerge ist der Schnelle Schuss in Kombination mit den schwächeren Tesla- und automatischen Geschütze ein wichtiger Hauptskill. Ein kompletter Nerf der Ölspur würde diese Zwerge stark benachteiligen.

Soviel zu den Skills. Man kann jetzt lange darüber diskutieren, wie es einige gerne im Foren tun, ohne jemals zu einer Einigung zu kommen. Ganz gleich was für starke Schadenswerte ein OP-Zwerg fabriziert, wie im manchen Twitch oder YT-Video zu sehen, kann man in der Theorie allgemein nicht sagen wie stark er verglichen mit den Stärken und Skills der anderen Klassen ist. Will man die Frage beantworten, welche Klasse wie stark ist, musst man es in der Praxis unter festen Wettbewerbsbedingungen austesten. 

Ende Teil 1

Zugefügt (14 Juli 2018, 22:07:57)
---------------------------------------------
Somit kommen wir zum Praxistest. 

Ich möchte gerne ein Vergleich sehen, wie schnell wir bestimmte Zwischenwelten auf einen bestimmten Modus durchlaufen. Ein kompletter Run mit Boss auf Infernal 2, mit vollen Balken also 100%, damit nicht jeder einfach durchrennt.  Am Ende des Runs macht ihr einen Screen vom Ranglistenfenster, wo Eure Zeit und Punkte zu sehen sind. Postet Eure beste Zeit, und gibt uns paar Eckdaten zu Eurem Stats wie Grundschaden, Speed, Krit und Wissensstufe.

Hier die Wettkampfregeln:

- Alle Runs müssen Solo absolviert werden.

- Je ein kompletter Run in diesen Zwischenwelten: Q1 + Q2 + Q3 + Q5
Gründe wieso vier ZW'en statt eine, ist das wir keine Klasse begünstigen wollen bei bestimmte Maps, Mobs und Bosse und um ein verfälschtes Resultat zu bekommen.
Wieso es Q1, Q2, Q3 und Q5 sind, weil sie aus meiner Sicht die fairsten sind. In Q4 können die Kommandanten in unterschiedlichen Orten sein und die Map ist zu groß. In Q6 sind die Ritter derzeit zu stark. In Q7 können Zwerge abkürzen, ebenso wie in Q8. In Q9 können die Schlangenfrauen unterschiedlich erscheinen und die Map ist zu groß.

- Infernal 2 Modus
Ursprünglich wollte ich Inf3 auswählen, aber da nicht jeder dafür Eintritt zahlen möchte, das Solospiel zu hart ist, und wenige dort 80% Krit erreichen, habe ich mich doch für Inf 2 entschieden. 

- Alle Essenzen erlaubt
Ob ihr mit rot durchzockt oder eine Kombi mit kleineren Essis ist euch überlassen. Würde ich nur grüne oder blaue Essis verlangen, könnte jemand vllt schummeln und doch rot nehmen   

- Grüner Balken (100%)
Um ein Durchlaufen der Maps zu verhindern, und sich etwas mit den Mobs zu beschäftigen, musst der Balken komplett auf 100% gebracht werden. Im Ranglistenfenster am Ende des Runs kann man die Punkte sehen und damit festellen, ob Ihr den Balken voll bekommen habt.

- Runs während der Ranglistensaison absolvieren
Morgen endet diese Saison. Wenn ihr es bis morgen nicht schafft, eure Runs zu absolvieren, habt Ihr ab nächsten Samstag, den 21.07. wieder Gelegenheit dazu, wenn die neue Leaderboard-Saison anfängt. Die Runs müssen während der Saison sein, damit jeder den Balken sieht, den man voll kriegen muss, und am Ende des Runs das Ranglistenfenster mit Eure Zeit und Punkte erscheint.

- Stats posten
Postet zusätzlich zu den Screens auch Euren Grundschaden, Speed, Kritwerte und aktuelle Wissensstufe.  Es reicht sie kurz zu schreiben, ihr müsst kein extra Screen dafür machen.  In der Gilde gibts unterschiedlich starke Spieler. Eure Daten helfen uns besser mit ähnlich starken Spieler zu messen, oder abzuschätzen wie schnell man wäre, mit bessere Ausrüstung.

Um Missverständnisse von vornherein zu vermeiden, soll gesagt werden das dieser Test nicht dafür da ist um mit den Resultaten zu prahlen, sondern um Erkenntnisse zu sammeln über die unterschiedliche Klassen, und mögliche Vorurteile aus der Welt zu schaffen. Sollte ich als Zwerg tatsächlich schneller die Maps farmen können als ähnlich starke Spieler anderer Klasse, werde ich persönlich im DSO-Forum dafür lautstark plädieren, meine Klasse weiter zu nerfen!  Doch irgendwie bezweifle ich das eine Klasse den anderen überlegen ist. Finden wir es heraus! Ich hoffe auf viele Teilnehmer  smile 

Möge der Wettkampf beginnen!

Gruß
Crom

 
TaurelinDatum: Samstag, 14 Juli 2018, 22:41:27 | Nachricht # 2
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Ähm, die Tatsache, dass ich zu schwach bin, um überhaupt irgendeine Q auf Inf 2 solo zu spielen, sagt doch nix über die Klasse, sondern nur über meinen Char aus. wink

"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
AndréDatum: Samstag, 14 Juli 2018, 23:34:08 | Nachricht # 3
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 11
Ruf: 0
Status: Offline
@Thermo, mir ist klar das nicht jeder Inf2 solo laufen kann  wink 

Der vorgeschlagene Praxistest ist nicht perfekt, bzw. leider nicht für alle realisierbar. Es wäre viel zu umfangreich wenn jeder mehrere Runs mit  unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad machen müsste. Wäre durchaus interessant, da einige hier unterschiedliche Builds für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben.  Helme mit reinen Schadens-, reine Kritverzauberungen oder eine Kombination aus beiden. Verschiedene Waffen und Konfigurationen im Wissen, doch das würde den Rahmen sprengen.

Auf den Modus "schmerzhaft" könnte jeder in der Gilde teilnehmen, aber da es für viele hier wiederum zu leicht ist, gäbe es kaum große Zeitunterschiede und kein klares Resultat. Die Mobs wären fast alle onehit tot und die Bosse nach paar Sek ebenfalls erledigt. Es musst eine gewisse Herausforderung geben. Inf3 wäre sogar noch besser, doch Inf2 ist fast sogut und für viele hier machbar. 

Mit paar zusätzliche Infos über den jeweiligen Char kann man sich schon ein ungefähres Bild machen. Wenn jemand aus einer anderen Klasse mit ähnlichen Stats wie selbst, einen ganzen Run  paar Minuten schneller oder langsamer schafft, ist das schon sehr aussagekräftig über eine Klasse. Möglich das jemand auch nur  besonders geschickt im Spiel ist und andere nicht. Interessant auch wenn zwei Spieler gleicher Klasse und ähnliche Stats große Zeitunterschiede haben. Man könnte sich dann fragen was man falsch gemacht hat und wie man sein Spiel verbessern kann. 

Eine Antwort auf die Frage kann man nicht zu 100% beantworten, bin dennoch gespannt was dabei rauskommt, und es ist auch mal eine kleine Herausforderung für den einen oder anderen, der nichts besseres zu tun hat  biggrin
 
barth-davidDatum: Samstag, 14 Juli 2018, 23:59:54 | Nachricht # 4
Neuling
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 2
Ruf: 0
Status: Offline
Dann bin ich mal so frei und fange an ^^.    
Zunächst einmal meine Stats mit denen ich die Testruns absolvieren werde:



Habe jetzt 5 Runs q1 gemacht und dieser Run war der beste davon, habe die Maps mit blau gespielt, Grimmag mit rot.
Bin schon gespannt was die anderen Klassen so für Zeiten schaffen ^^
Anhänge: 3967354.jpg(682.4 Kb) · 4109795.jpg(921.7 Kb)


Sandkastngeneral @ DSO
 
barth-davidDatum: Sonntag, 15 Juli 2018, 09:37:33 | Nachricht # 5
Neuling
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 2
Ruf: 0
Status: Offline
Nachtrag:
Hier noch die anderen qs, ebenfalls Map mit blau und Boss mit rot (konnte beim post bearbeiten keine Datei mehr einfügen)

Q2


Q3


Q5
Anhänge: 0141914.jpg(708.8 Kb) · 8230746.jpg(649.2 Kb) · 0601906.jpg(682.5 Kb)


Sandkastngeneral @ DSO
 
AndréDatum: Sonntag, 15 Juli 2018, 18:30:16 | Nachricht # 6
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 11
Ruf: 0
Status: Offline
Danke für die schnellen Screenshots Sand. Das sind top Zeiten!  up 

Ich hab es heute nicht geschafft alle vier Q's zu absolvieren. Hab viele Runs gemacht, bis eine akzeptable Zeit bei zwei Q's herauskam. Muss dann nächstes Wochenende die Runs für die anderen beiden Q's zu Ende bringen.
Einige Zusagen an der Teilnahme gab es bereits auch schon, auch da ab der nächsten Saison. Freue mich schon drauf  smile
 
hefeweizenDatum: Montag, 16 Juli 2018, 16:21:16 | Nachricht # 7
Er hat es Geschafft
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 62
Ruf: 0
Status: Offline
Habs mal kurz angetestet und 1-2 Runs Inf 2 bei den jeweiligen Qs gemacht. Wie Sandkastngeneral mit blau/rot. Unsere Offensivstats sind ja recht ähnlich. Trotzdem brauche ich jeweils 1-2 Minuten länger. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mehr aufs Überleben achten muss und dass ich keinen Runspeed-Boost durch Adrenalin nutzen kann.

Eine wirkliche Vergleichbarkeit zwischen den Klassen sehe ich durch diesen Versuch aber nicht. Da spielen so viele Faktoren eine Rolle, die nix mit Stats, Dmg-Output etc. zu tun haben. Neben der Skillung (Mana/ Dampf/ ... ; Krit/ Regeneration uvm.) kommt es auch darauf an, wie "gut" jemand seinen Char spielen kann, wie effektiv er seine Skills und Ressourcen nutzt und wie viel Ehrgeiz überhaupt darin steckt, jede Q möglichst schnell zu absolvieren. Hauptsache ist doch, dass es Spaß macht, seinen Char zu spielen. Ob jetzt auf Schmerzhaft oder als Loot-Pet oder als 500k DPI-Monster ist doch egal. Klassenneid finde ich fehl am Platz. In der Gruppe profitieren wir doch alle voneinander.

Alle Artikel gelten auch in weiblicher Form.


Dunkelfuerst
 
mobbel9Datum: Samstag, 21 Juli 2018, 00:13:49 | Nachricht # 8
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
So da es ja nun wieder angefangen hat hier mal mein q1 run und das war der beste run schneller geht einfach nicht eher langsamer und da sind sogar waldläufer schneller. Aber es wird alle Fernkämpfer die gleiche oder ähnliche stats haben schneller sein das ist halt der vorteil der Fernkämpfer vor allem Zwerge die mit autohits 400 bis 600k raushauen.


   
Anhänge: 6182209.jpg(765.4 Kb) · 1599078.jpg(663.8 Kb)


................................................................
 
AndréDatum: Sonntag, 29 Juli 2018, 05:30:28 | Nachricht # 9
Anfänger
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 11
Ruf: 0
Status: Offline
Dann werde ich auch mal meine Zeiten rein posten.
Zuerst einmal möchte ich Dunkel und Sharkoon für Eure Beiträge danken  thumbup
Meine Stats sind ebenfalls ähnlich der Euren, und auch ich komme nicht an die Zeiten von unseren Kollegen Sand heran. Selbst ein guter Schaden gegen Bosse, der wenn überhaupt nur leicht besser wie ein vergleichbar starker Char der anderen Klassen ist, macht unsere langsamen Skills beim Farmen der Maps nicht wett.

In allen Runs wurden ebenfalls auf Map1 und 2 blaue Essenzen verbraucht, und rote beim Boss.
Zuerst die Ausrüstung und Stats die bei den Runs verwendet wurden:


Hier meine Bestzeit für Q1


Meine Bestzeit für Q2


Meine Bestzeit für Q3


und zuletzt meine Bestzeit für Q5


Sicher könnte ich mit mehr Übung die oberen Zeiten um paar Sekunden verbessern, doch nach einem ersten Eindruck komme ich gegen einen vergleichbar starken Waldi bei Weiten nicht heran. Es wird sich zeigen inwieweit der kommende Nerf des Explos die Performance der Waldis beeinträchtigt.

Ich stimme Dunkel zu, das ein Vergleich nicht zu 100% möglich ist. Paar weitere Teilnahmen könnten einen besseren Eindruck machen, aber kein endgültiges Resultat liefern. Macht dennoch Spaß sich bissel mit anderen zu vergleichen, und in den Q's an die Grenze zu gehen  dwarf
Anhänge: 3555367.png(1.13 Mb) · 7823290.png(1.14 Mb) · 6842101.png(1.24 Mb) · 0400918.png(1006.1 Kb) · 5979831.png(2.89 Mb)


Mitteilung wurde bearbeitet von André - Sonntag, 29 Juli 2018, 05:35:33
 
Forum » Blutmond - Gilde » Blutmond - Gilde by Drakensang online » Welche Klasse ist die stärkste? (Praxistest)
  • Seite 1 von 1
  • 1
Suche:

Kostenlos Homepage erstellen mit uCoz

Copyright by Blutmond - Gilde © 2019 | | Blutmond - Gilde