[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »
Forum » Blutmond - Gilde » Blutmond - Gilde by Drakensang online » Alles rund ums Spiel
Alles rund ums Spiel
GreyknightDatum: Mittwoch, 14 Jan. 2015, 16:45:18 | Nachricht # 1
Amateur
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 32
Ruf: 1
Status: Offline
Hi habe den alten Thread zum Diskutieren, Meinungsaustausch und Informationsaustausch nicht gefunden, und erstelle somit einen neuen Thread genau hier für.

Ich habe mich in den letzten Tagen mit dem Vergleich des Einflusses der kritischen Trefferwertung und des kritischen Schadensmultiplikators sowie des mittleren Grundschadens auf den mittleren Schaden pro Attacke beschäftigt. Dabei habe ich einige schicke Grafiken erstellt, die ich euch nicht vorenthalten wollte:



Einige Erläuterungen:
-mit GSA bezeichne ich den mittleren Grundschaden, der Attacke die ihr betrachten wollt, oder halt den mittleren grundschaden überhaupt
-mit kritischem Schaden bezeichne ich den Faktor mit dem der Schaden bei einem kritischem Treffer multipliziert wird; ich habe ihn hier als Dezimalzahl und nicht in Prozent angegeben
-die Geschwindigkeit habe ich hier bewusst weggelassen, so dass alle Schadensangaben sich auf den Schaden pro ausgeführter Attacke beziehen
-die kritische Trefferwertung habe ich mit einer Formel aus dem DSO-Wiki in die Chance einen kritischen Treffer zu landen überführt; diese Formel habe ich jedoch bislang nicht überprüft : krit=kritische Trefferwerung; P_krit=Chance einen krtischen Treffer zu landen;
P=krit/(krit+1919)
-Die Farbe ist genauso wie die Höhe ein Maß für den mittleren Schaden pro Attacke, Flächen gleicher Farbe sind also Wertebereiche, in denen man im Mittel den gleichen Schaden pro Attacke macht
- Die Gleichung, die meinen Berechnungen zugrunde liigt lautet: S=mittlerer Schaden pro Attacke; GSA= mittlerer Grundschaden pro Attacke; P_krit=Chance einen kritischen Treffer zu landen S_krit= Faktor, mit dem Schaden multipliziert wird, bei  kritischem Treffer
S=GS*((1-P_krit)+P_krit*S_krit)
Anhänge: 7431873.jpg(165.9 Kb) · 4899084.jpg(163.7 Kb) · 0711525.jpg(170.1 Kb)


Motto: doleo ergo sum

Mitteilung wurde bearbeitet von Greyknight - Mittwoch, 14 Jan. 2015, 16:48:50
 
GreyknightDatum: Montag, 26 Jan. 2015, 17:30:12 | Nachricht # 2
Amateur
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 32
Ruf: 1
Status: Offline
Hier nun meine ersten Auswertungen zu den Treppenstufen in der Angriffgeschwindigkeit beim wütenden Schwung mit Zweihandwaffen:

Beschreibung meiner Vorgehensweise:
  • Zur Bestimmung des Anstiegs der Angriffsgeschwindigkeit beim wütenden Schwung mit einem Zweihandschwert habe ich meinen Charakter an eine leere Stelle in den Katakomben gestellt und 5 Minuten durchgängig den wütenden Schwung benutzt. Aus dem Essenzverbrauch habe ich die Anzahl der Schläge in diesen 5 Minuten berechnet. Skzessive habe ich die nominelle Anzahl der Angriffe pro Sekunde erhöht, in dem ich immer mehr Saphire in Waffe bzw. Waffenzier gesockelt habe. Für jede Angriffsgeschwindigkeit habe ich die Zählung über 5 Minuen wenigstens einmal wiederholt. Bei den ersten Zählungen habe ich noch selber die Schläge gezählt und keine Essenzen genutzt. Die 5 Minuten habe ich mit einer Countdownfunktion meines Handys gemessen.

  • Bei den Versuchen, bei denen ich selber gezählt habe, glaube ich, dass die Anzahl der Angriffe pro 5 Minuten um maximal 3 noch oben bzw. unten abweichen können,  1 Schlag durch Verzögerungen beim Starten (musste erst Handy-Countdown starten und konnte erst danach anfangen zu schlagen),  1 durch zu frühes Aufhören beim Zählen bzw. zu Spätes aufhören beim Zählen und 1 Schlag durch Verzähler in der Mitte. Da das Problem am Anfang und am Ende auch beim Zählen der Schläge über Essenzen bestehen bleibt, glaube ich dass bei den Messungen über die Essenzen die Werte um 2 nach oben bzw. nach unten abweichen können.
  • Kompakt: Messgenauigkeit ohne Essenzen +-3; Messgenauigkeit mit Essenzen +-2

  • Die Werte für die Grafik habe auf folgende Weise bestimmt: Ich habe den Wert bestimmt der bei meinen Messungen auf einer Treppenstufe am häufigsen vorgekommen ist. Sofern dieser Wert bei einer bestimmten Geschwindgkeit als Messwert vorgekommen ist, habe ich diesen Wert als Messwert in die Grafik eingetragen. Sonst ich einen der Messwert e für diese geschwindigkeit gewählt, der möglichst Dicht an diesem Wert liegt.


So nun zu meinen Daten. Zunächst die Grafik in der sehr deutlich der Treppenstufen förmige Antsieg der Angriffsgeschwindigkeit zu sehen ist



Die rote Linie gibt den Anstieg an, wie er sein müsste, wenn tatsächlich die nominelle Geschwindigkeit wirksam ist. Interessanterweise liegt die tatsächliche Geschwindigkeit immer oberhalb der roten Geraden. Man ist also wohl immer etwas schneller als nominell angeben ist.
Anhänge: 3152931.jpg(65.9 Kb)


Motto: doleo ergo sum

Mitteilung wurde bearbeitet von Greyknight - Montag, 26 Jan. 2015, 17:32:32
 
TaurelinDatum: Montag, 26 Jan. 2015, 17:57:41 | Nachricht # 3
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Hut ab für die ganze Arbeit!

Könntest du in der letzten Grafik evt auf der y-Achse noch eine Skalierung ergänzen, wie viele Angriffe das dann effektiv pro Sekunde sind?


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
GreyknightDatum: Donnerstag, 29 Jan. 2015, 15:46:20 | Nachricht # 4
Amateur
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 32
Ruf: 1
Status: Offline
Hier ein Bild von der Tabelle, in der ich zur besseren Übersicht die Treppenstufen zusammengefasst habe, und zusätzlich noch angegeben habe, welche effektive Anzahl an Angriffen pro Sekunde man hat, wenn man die gemessene Anzahl zu Grunde legt:
Anhänge: 2897608.jpg(295.6 Kb)


Motto: doleo ergo sum

Mitteilung wurde bearbeitet von Greyknight - Donnerstag, 29 Jan. 2015, 15:47:04
 
GreyknightDatum: Sonntag, 22 März 2015, 14:55:56 | Nachricht # 5
Amateur
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 32
Ruf: 1
Status: Offline
Hi Leute,

endlich mal ein Zwischenstand zu den Treppenstufen in der Angriffsgeschwindigkeit beim wuetenden Schwung für den DK:



Und hier auch ein Bild der zusammenfassenden Tabelle:

Anhänge: 4524496.jpg(64.8 Kb) · 1162766.jpg(20.8 Kb)


Motto: doleo ergo sum

Mitteilung wurde bearbeitet von Greyknight - Sonntag, 22 März 2015, 14:56:19
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 07:37:00 | Nachricht # 6
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
so, dann machen wir hier mal weiter smile

@thermo - sooo schlechte Items hab ich net ;-) - habe eigentlich fast auf jedem Item "schaden" drauf - hier mal zur Ansicht:
(Helm ist gestern erst gedropt - dadurch hat sich mein GS um ca 30 erhöht)
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 07:38:10 | Nachricht # 7
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
...
Anhänge: 8870781.jpg(56.9 Kb) · 7768761.jpg(76.5 Kb) · 8939095.jpg(62.9 Kb) · 8550042.jpg(91.9 Kb) · 3227354.jpg(66.7 Kb)
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 07:38:50 | Nachricht # 8
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
...
Anhänge: 4536367.jpg(57.7 Kb) · 1057795.jpg(59.7 Kb) · 0601352.jpg(64.9 Kb) · 7833146.jpg(94.6 Kb) · 8379772.jpg(75.1 Kb)
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 07:39:27 | Nachricht # 9
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
... das sollte nun alles gewesen sein smile
Anhänge: 1959420.jpg(60.3 Kb) · 3078325.jpg(76.6 Kb) · 6375981.jpg(77.8 Kb)
 
TaurelinDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 11:01:35 | Nachricht # 10
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Danke für die Mühe.

Was mir sehr gut gefällt, ist dein Kristall. Da ist absolut nix gegen zu sagen. 3x Dmg (gute Werte) ist eine gute Basis. Kritwertung muss dann woanders her kommen.

Und dann sind wir bei den anderen Legis. Du hast recht, sie sind nicht schlecht. Aber nur in dem Sinne, dass es schlechter sein könnte. Es könnte aber auch (wesentlich) besser sein.

Auf der linken Seite möchte man eigentlich so viele offensive Verzauberungen haben wie möglich. So viel Schaden wie geht, und in deinem Fall (s.o.) Kritwertung. Jetzt sind aber bei deinem Gürtel und deinem Amulett zu viele Defensivverzauberungen drauf, sogar nur 1x Schaden jeweils. Da ist noch jede Menge Luft nach oben.

Bei den Rüstungsteilen (Helm, Robe) ist zwar Schaden mit dabei. Aber zusammengerechnet 4 Schadensverzauberungen bei 5 Legis ist einfach insgesamt recht wenig.

Dein Pergament gefällt mir überhaupt nicht. Man spielt ja mit Pergament, damit man in der Offensive den Extra-Kick hat. Und da möchte man eigentlich keine Rüstung und Co drauf haben.

Was ebenfalls auffällt: Deine Legis haben erschreckend wenige Sockel (5 Legis = potentiell 20 Sockel, du hast gerade mal 12). Dadurch fehlen dir die entsprechenden Möglichkeiten, defensive Steine zu verbauen. Insbesondere im Helm, wo man ja die tollen Eventsteine einsetzten muss.

A propos defensive Steine: Da hast du ja teilweise noch recht kleine in Gebrauch. Außerdem würde ich versuchen, ein bisschen gleichmäßiger aufzuwerten. Beispiel Amethysten: Statt 50+50+7 = 107 wäre es günstiger gewesen, 3 geschliffene zu behalten und 50+33+33 = 116 zu rechnen.

Fazit:
- Legis mit vielen, vielen Offensivverzauberungen (insb. Schaden, etwas Kritwertung)
- die Verluste in der Defensive durch Edelsteine ausgleichen
- wofür genügend Sockel zur Verfügung stehen müssen
- Edelsteine gleichmäßig(er) aufwerten

Oder natürlich, wie an anderem Ort vorgeschlagen, direkt auf Uniques gehen, die Setboni bringen und automatisch 4 Sockel inklusive haben.


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 18:08:16 | Nachricht # 11
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
Ich bedanke mich bei dir, das du dir die Mühe machst mir zu helfen!

Ja, mein Kristall gefällt mir auch smile

Die Legis die ich trage sind immer die besten die ich gefunden habe - was besseres ist einfach noch nicht gedropt - und "bücher" droppen bei mir fast nie sad Aber ich werd in Zukunft mehr Q6M2 machen, weil was ich so weiss droppen da die Legis am besten - oder liege ich da falsch?

Ok,  werde in Zukunft besser/gezielter meine Edelsteine craften!

Und ich hoffe, das ich beim nächsten Event den HexensucherWams bekomme, damit mal was weiter geht bei mir, und den einen Ring vom FinsterSet beim Gnob kaufen smile (wenn er mal wieder vorbeischaut in Kingshill)
 
TaurelinDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 18:44:18 | Nachricht # 12
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Q6M2 ist generell gutes Farmgebiet, völlig klar.

Für Legis bieten sich natürlich auch Mortis und KHB an.

Ich drücke alle Daumen die ich habe, dass du schnell das Wams bekommst. smile


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
eclipseSpeedDatum: Samstag, 09 Mai 2015, 19:01:42 | Nachricht # 13
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
Danke. smile

Für Q6M2 findet man ja eh schnell eine Gruppe (auch random) !
aber für Mortis brauche ich die Gilde wink
KHB kann ich noch nicht sad
 
AusteampowersDatum: Montag, 11 Mai 2015, 09:43:05 | Nachricht # 14
Amateur
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 31
Ruf: 1
Status: Offline
Und in die "schlechteren" Legis würde ich auch keine Extra-Sockel freikaufen.
Das wäre Verschwendung von Andermant, da man sie ja sowieso Zeitnah ersetzen möchte.

Der Helm vom Hexenset ist übrigens auch ohne Setbonus ein ganz brauchbarer, dank der hohen Kritwertung kann der einen oft weiterbringen, allerdings zum Preis von Defensivstats...

Das Erste was ich an deiner Stelle ersetzen würde, wäre wohl der Lebensring. da dürfte selbst ein lila Ring mit Krit/Schaden in irgeneinerder Kombination besser sein. Ein legendärer mit halbwegs ordentlichen Stats oder aber ein guter Todesring sind natürlich auch eine gute Option. Bei deinem bisherigen Todesring hast ja auch eher Pech gehabt. also nochmal ran und zu Mortis. Versuch dich da mal mit Brille / Greyknight / Kloppe abzustimmen damit du öfters dabei bist wenn sie hingehen.

Essenzset ist natürlich Schade, dass es bei dir nicht voll geworden ist. Mit Handschuhen + Stiefel hast aber schon 2 Items die man ganz nett zum kompletten Hexensucher tragen kann. Wahlweise bei genügend Defensive dann auch gern gegen Laufschuhe und Speedhandschuhe tauschbar.

Was ansonsten noch auffällt, deine Items sind relativ buntgesockelt, sowohl bei der Art der Steine und auch in der Höhe (7-50 Leben ist alles vertreten oder?). Da etwas Andermant ja vorhanden ist, könntest du dir gut und gerne 33er Lebenssteine zukaufen, so dass du nichts darunter verbaut hast. Aber vorher am besten einmal alle Items entsockeln und mit Struktur neu einsetzen, das kostet höchstens 5-10 Gold aber man hat einen deutlich besseren Überblick.

Je nach dem was an geschliffenen Diamanten und Cyaniten vorhanden ist würde ich dann 8-12 Slots mit den Steinen verbasteln und den Rest mit 33+ Leben bestücken. Allerdings würde ich davon nur die Amethysten beim Händler kaufen, bei dem Rest kann man sehr gut auf die gefundenen Steine zurückgreifen.
Dadurch müsstest du schon genug Leben bekommen um deinen Lebensring und vll auch den Helm verlustfrei zu ersetzen, zudem bleiben dir die Steine immer erhalten und sind somit eine dauerhafte Investiton.
Im Event kostet der 33er ja auch nur 1950 Andermant, und vorm kaufen alle darunter zusammenbasteln und die fehlenden kleinen Steine zukaufen, Dann hast du dort einen gesunden Grundstock und für neue Items mit mehr Sockeln kann man die Steine verwenden die man neu findet und bis dahin sammelt man den Kram am besten in ungenutzten Unique (4 Sockel) Items oder in Grauen Items die man mit 4 Sockeln findet. Dort kann man für 10 Andermant einen billigen 5. Sockel kaufen und bekommt so 5 Steine auf einen Inventarplatz.
Sobald dann 2 geschliffene Steine im Inventar schlummern kann man sich einen neuen strahlenden Stein zusammenbasteln.

Das wären zumindest die Änderungen dich ich nun bei deinem Mage durchführen würde, und natürlich versuchen das Hexenwams zu bekommen.
M2 und deine aktuelle Zwischenwelt wären da die Gebiete in denen ich herumwuseln würde. Und wenn es keine Gildengruppe gibt dann eben random. Bei Gelegenheit noch Mortis als Bonusloot und für neue Todesringe.

Mfg


Austeampowers, Dampfmechanikus Level 50
Earlogrey, Drachenkrieger Level 50
Laflèchevaparlà, Waldläuferin Level 50
Frostfireman, Zirkelmagier Level 1
 
eclipseSpeedDatum: Montag, 11 Mai 2015, 11:31:10 | Nachricht # 15
Naja wird Langsam
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 45
Ruf: 1
Status: Offline
Bei dir bedanke ich mich natürlich auch für deine Hilfe!

Welche brauchbaren Items hab ich denn, wo es sich lohnen würde einen 5.Sockel reinzumachen? (ausser Waffe und Zier)

Den Lebensring habe ich schon ersetzt durch einen weiteren Todesring - und wenn der Gnob mal kommen sollte kaufe ich den einen Ring. Hab aber schon wieder die Quest für den nächsten Todesring angenommen smile

Danke für den Tipp - werde mich gleich mal ans umsockeln machen. (und ans craften - hab ja schon wieder viele kleine gefunden). Ja, von 7-50 ist alles vorhanden! meinst du nun, 8-12 Steine pro Diamant/Cyanit, oder beide zusammen 8-12 ?

Hab ich mir auch schon zugelegt, die weißen Items mit 4 sockel und radom Uniques eingeschmolzen!

mfg
 
Forum » Blutmond - Gilde » Blutmond - Gilde by Drakensang online » Alles rund ums Spiel
  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »
Suche:

Kostenlos Homepage erstellen mit uCoz

Copyright by Blutmond - Gilde © 2020 | | Blutmond - Gilde