[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »
Forum » Archive » Gilden Archiv » Gildenregeln - in Arbeit
Gildenregeln - in Arbeit
BrilleDatum: Mittwoch, 06 Feb. 2013, 23:39:58 | Nachricht # 1
Der Brille
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 422
Ruf: 3
Status: Offline
Hier enstehen Gildenregeln die ab 01-03-13 in Kraft treten.

Genaueres folgt in Kürze !!!




 
mobbel9Datum: Mittwoch, 06 Feb. 2013, 23:40:08 | Nachricht # 2
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Hallo Drakensang Online Fans,

Brille und Ich arbeiten gerade an einer Gilderegelung die dann zum 01.03.2013 in Kraft treten wird.

Folgende Kriterien betrifft es:

1. Aktivität in der Gilde ( Hauptthema )
2. Mindestalter
3. Mindest eintrittslevel. Warum? Weil viele Spieler sich ab lvl 20 zb für einen anderen Charakter entscheiden und nicht mehr on sind usw usw.
4. Anmelde Pflicht auf Seite. Immer noch meiner Meinung wichtiges Thema da über Ingame Chat keine absprachen für Run´s gemacht werden können wenn keiner on ist. Und da sind wir wieder bei Thema 1.

So das waren von unserer Seite aus die Wichtigsten Themen.

Würden uns freuen wenn Ihr eure Meinungen und Ideen und Vorschläge hier mitteilt.

Lg
Mobbel9


................................................................
 
BrilleDatum: Mittwoch, 06 Feb. 2013, 23:40:18 | Nachricht # 3
Der Brille
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 422
Ruf: 3
Status: Offline
Ja und die die sich hier nicht einbringen, also keine vorschläge einbringen müssen dann auch mit dem Ergebnis leben !



 
RalleDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 00:22:01 | Nachricht # 4
Handlanger
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 175
Ruf: 3
Status: Offline
weis net ob des direkt als regel sinn macht aber vllt sollte man ne tabelle oder liste machen um zu sehen wo jeder ist also welche zwischenwelt
 
BrilleDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 00:23:56 | Nachricht # 5
Der Brille
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 422
Ruf: 3
Status: Offline
das ist ein guter Zusatz, das kann man gerne tun !



 
mobbel9Datum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 00:24:37 | Nachricht # 6
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Das als regel nicht unbedingt aber an sich ne gute idee für alle spieler werde ich auf jeden fall mir was dazu einfallen lassen

................................................................
 
TaurelinDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 09:51:37 | Nachricht # 7
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Hm, ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich habe nachwievor die Bedenken, dass ein Wust an strikten Gildenregeln und ähnlichen Zwängen eher abschreckend und damit kontraproduktiv sein kann.

Ehrlich gesagt wirkt auf mich der Tonfall der Ankündigung auch so, als ob ihr wegen irgendetwas verärgert seid und nun versucht, das Problem (welches?) zu lösen. Ich vermute, dass das vor allem etwas mit dem Punkt 1 (Aktivität) zu tun hat. Wenn das so ist, würde es m.E. reichen, das mal im Forum anzusprechen und auf der informellen Ebene zu belassen.

Ansonsten zu Punkt 2:
Wozu? Alter hat weder etwas mit geistiger Reife zu tun, noch mit der Aktivität. Eher im Gegenteil. Jä älter, umso mehr hat man doch mit Beruf, Familie etc um die Ohren. Außerdem: Wie wollt ihr das Alter überprüfen?

Punkt 3:
Hängt doch im Grunde auch mit Punkt 1 zusammen.

Punkt 4:
Da bin ich viel eher bei Ralle. Bevor man die Leute dazu verdonnert, die Seite bzw. das Forum zu nutzen, sollte m.E. erst einmal dafür gesorgt werden, dass das Forum attraktiv ist, nützliche Informationen bietet und damit einen echten Mehrwert für das Zocken darstellt. Die Spielerübersicht von Ralle wäre dazu ein sehr guter Vorschlag. Mein Vorschlag wäre mal mindestens die Einrichtung eines Drakensang-Online Unterforums, wenn nicht gar das Streichen von Unterforen, die gar nicht genutzt werden (z.B. Installationen/Hardware etc).

Zwei letzte Hinweise:
1) Ich plädiere gegen einen solchen Regelkatalog und stattdessen für eine Art Gilden-Netiquette, in der man viele Punkte auf einer deutlich informelleren Ebene zur Sprache bringen kann.

2) Wenn ihr tatsächlich einen Regelkatalog aufstellen sollt, dann
a) Keep it short, keep it simple
b) müsste ggf. auch die Seite "Über diese Website" sowie die Gildenvorstellung im DO-Forum angepasst werden.


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
mobbel9Datum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 10:39:25 | Nachricht # 8
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Hi Taurelin,

schön das du deine Meinung dazu äußerst.

Zwecks den Tonfall kann ich nur dazu so viel sagen, du hast nicht ganz Unrecht. Aber die leichte Verärgerung ist nun mal da.

Und zu den regeln die wir hier ja Trotz alledem mit euch gemeinsam aufstellen wollen Betrifft Hauptsächlich diejenigen, die kommen und sich dann nach 1 - 2 Tagen Spielzeit nicht mehr sich Blicken lassen und das über Monate. Und wir halt nicht wissen was mit denen los ist.
Und was eine Gilde bedeutet weiß ja auch jeder. Und wir das Thema eher locker entgegensehen wie zb andere Gilden bei DSO.

Real Live soll weiterhin in erster Linie stehen, aber eine kleine Richtlinie sollte es da schon geben.

Wenn ich zb sehe das in unserer Gilde 27 User sind ( abzüglich 1-2 Doppelcharaktere ) und davon über einen Monat verteilt immer nur die selben Online sind höchstens 6 - 8 Leute und von dem Rest weiß keiner was los ist.
Ist es meiner Meinung nach eine Änderung nötig.

Und was zb das Alter Betrifft, glaub mir ich spreche aus Erfahrungen wenn ich dir sage das man mit 10-16 Jährigen nicht vernünftig zocken kann. Natürlich gibt es auch ausnahmen.

So zum Thema Forum und Seite.

Warum sollen wir alles auf DSO umstrukturieren?
Was ist zb wenn es das Game nicht mehr gibt. Ändere ich es wieder?

Wichtige Infos die zb das Spiel betreffen wie, Event´s, Patchnotes usw, wurden bis jetzt immer hier gepostet.

Was den Rest betrifft gibt es das DSO Forum und das sollte auch genutzt werden. Weil hier betrifft es halt nur unsere Gilde. Und da kann jeder schreiben Posten was er möchte usw usw. Und auch zb für absprachen, Gilde treffen, ZW run´s usw genutzt werden. Ralle seine Idee habe ich schon länger vor aber die Umsetzung ist halt nicht so einfach, das jeder seine Daten da eintragen kann. Was natürlich geht ist wenn ich die Daten bekomme und sie eintrage und immer Aktuell halte, aber da sind wir an den Punkt Aktivität wie soll ich die Daten erfahren wenn keiner on ist oder bessergesagt der eine ist on der andere gerade nicht wie soll er dann bitte schön mir seine Daten zukommen lassen, also müssen 1-2 im Monat ein Gilden treffen stattfinden die rechtzeitig bekannt gegeben werden. Zb hier übers Forum oder über die Gilden Nachricht in Ingame was ja nun einigerMassen Funktioniert.

Brille und Ich werden am WE eine vor ab Version der regeln hier Posten und dann kann gerne darüber Diskutiert werden was geändert werden soll. Warum und alternative Ideen sollten da aber schon kommen und nicht, "nee ist scheiße" und das wars.

Also bis dahin

Lg


................................................................
 
BrilleDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 10:44:19 | Nachricht # 9
Der Brille
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 422
Ruf: 3
Status: Offline
Danke Thermo für dein Feedback.

Zu Punkt 2) Ja zum Alter, das lässts sich wirklich schlecht überprüfen.

Zu Punkt 3) Finde ich doof, weil mind. Eintrittslvl. Warum ab lvl 20 einladen, der dann vllt. nicht weiterspielt, dafür einen lvl 13 nicht einladen, der dann aber in paar Wochen, Monaten zum End-LVL Bereich gehört.

So Frage an dich: Was verstehst du unter Gilden-Netiquette ?
- Da hab ich mal gegooglet und 1 Bes. gefunden, wo dann als Überschrift "Gildenregeln" steht und dann meherer Punkte kommen die etwas beinhalten.




 
mobbel9Datum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 10:58:58 | Nachricht # 10
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Brille eine Gilden-Netiquette ist sowas ähnliches wie wir vorhaben. Wo zb drinne steht wie man mit einander umgehen soll. Zb.: Hallo sagen bescheid geben wenn einer AFK geht usw usw aber auch Termine und einige feste Regeln drinne zu stehen haben und da wären wir wieder bei unseren Thema. Es müssen 1-2 mal feste Zeiten her ( die vorher abgesprochen werden ) im Monat wo sowas besprochen werden kann.

Lg


................................................................
 
TaurelinDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 12:26:37 | Nachricht # 11
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Zitat (mobbel9)
Wenn ich zb sehe das in unserer Gilde 27 User sind ( abzüglich 1-2 Doppelcharaktere ) und davon über einen Monat verteilt immer nur die selben Online sind höchstens 6 - 8 Leute und von dem Rest weiß keiner was los ist.
Ist es meiner Meinung nach eine Änderung nötig.


Das Problem besteht, klar. Das Problem lässt sich aber nicht durch Regeln lösen. Denn diese Leute schauen auch nicht ins Forum rein bzw. sind auch auf diesem Wege nicht erreichbar.

Wenn so eine "Karteileiche" auffällt, kann man sie auch einfach so kicken.

Zitat (mobbel9)
So zum Thema Forum und Seite.

Warum sollen wir alles auf DSO umstrukturieren?
Was ist zb wenn es das Game nicht mehr gibt. Ändere ich es wieder?


Naja die Frage ist ja, wer das Forum nutzt. Das Forum ist ja für die User da, nicht umgekehrt. Und die Leute, die sich hier anmelden, tun dies ja nicht um irgendwelche Projekte vorzustellen oder um über DiabloIII zu quatschen, sondern das sind zum überwiegenden Teil die Leute, die über DSO hierherfinden. Zumindest ein entsprechendes Unterforum wäre da mehr als sinnvoll.

Und wenn DSO irgendwann einschläft, wird ein Archiv daraus. Wieso nicht?

Zitat (mobbel9)
Was natürlich geht ist wenn ich die Daten bekomme und sie eintrage und immer Aktuell halte, aber da sind wir an den Punkt Aktivität wie soll ich die Daten erfahren wenn keiner on ist oder bessergesagt der eine ist on der andere gerade nicht wie soll er dann bitte schön mir seine Daten zukommen lassen, also müssen 1-2 im Monat ein Gilden treffen stattfinden die rechtzeitig bekannt gegeben werden. Zb hier übers Forum oder über die Gilden Nachricht in Ingame was ja nun einigerMassen Funktioniert.


Oder man fragt einfach mal in-Game. Und die Leute, die man nie erwischt, sind für eine solche Übersicht eh irrelevant.

Zugefügt (07 Feb. 2013, 11:26:37)
---------------------------------------------
Zitat (Brille)
So Frage an dich: Was verstehst du unter Gilden-Netiquette ?
- Da hab ich mal gegooglet und 1 Bes. gefunden, wo dann als Überschrift "Gildenregeln" steht und dann meherer Punkte kommen die etwas beinhalten.


Zitat
Unter der Netiquette (auch Netikette geschrieben; ein Kofferwort aus dem englischen net für das „Netz“ und dem französischen etiquette für die „Verhaltensregeln“), versteht man das gute oder angemessene und achtende (respektvolle) Benehmen in der technischen (elektronischen) Kommunikation. Der Begriff beschrieb ursprünglich Verhaltensempfehlungen im Usenet, er wird aber mittlerweile für alle Bereiche in Datennetzen verwendet. Wenn auch von vielen Netzteilnehmern als sinnvoll erachtet, hat die Netiquette meist keinerlei rechtliche Relevanz.


Den Unterschied sehe ich auf zwei Ebenen:

1) Eine Netiquette bezieht sich eher auf "weiche" Aspekte des Miteinanders, weniger auf harte Fakten.

Beispiele:

"Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein" -> Regel
"Wir begegnen einander höflich und respektvoll" -> Netiquette

"Es wird erwartet, dass ihr pro Woche mindestens an zwei Abenden online seid" -> Regel
"Wenn ihr online seid, sagt Hallo. Vielleicht ergibt sich ja die Gelegenheit, eine gildeninterne Gruppe für nen Run zu bilden" -> Netiquette

2) Eine Netiquette ist unverbindlicher aber einfacher umzusetzen. Bei Regeln ist es mit dem Aufstellen derselbigen ja nicht getan. Es muss ebenfalls
a) dafür gesorgt werden, wie die Einhaltung der Regeln überwacht wird
b) klargestellt werden, wass beim Übertreten der Regeln passiert.

Und das wird dann beliebig kompliziert.
- Wie will ich überprüfen, ob jemand tatsächlich so alt ist, wie er behauptet?
- Wie kontrolliere ich die Anwesenheit?
- Führe ich ein Verwarnungssystem ein, oder kicke ich die Leute direkt?
- Wer entscheidet das?

Und da ist mein Standpunkt, dass es sinnvoller ist, in einer Netiquette festzuhalten, dass eine gewisse Aktivität erwartet wird bzw. dass man sich bei längerer Abwesenheit vielleicht eben meldet und Bescheid sagt, als dafür eine starre Reglementierung mit Sanktionen etc einzuführen.


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online


Mitteilung wurde bearbeitet von Taurelin - Donnerstag, 07 Feb. 2013, 12:28:04
 
mobbel9Datum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 12:50:37 | Nachricht # 12
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Ach wenn doch nur alle so wären wie Taurlin dann würde das Forum richtig Interessant biggrin

So aber eh wir uns jetzt hier wund Diskutieren Wartet doch erstmal auf die vorabVersion wo man dann gemeinsam daran arbeiten kann.

Und Taurelin man wird schon in Kindesalter an Regeln usw gebunden, wie zb Schule und auch noch danach Regeln gehören nun mal dazu genauso auch Netiquette.

Wir werden schon ein weg finden der alles beides in ein gewisses maß an Vernunft und tolerant anknüpft.


................................................................
 
TaurelinDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 14:28:40 | Nachricht # 13
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Zitat (mobbel9)
So aber eh wir uns jetzt hier wund Diskutieren Wartet doch erstmal auf die vorabVersion wo man dann gemeinsam daran arbeiten kann.


Versteh ich jetzt nicht. Wollt ihr jetzt Meinungen/Ideen/Vorschläge (und damit auch Einwände und Kritik) von uns haben oder nicht?

Zitat (mobbel9)
Und Taurelin man wird schon in Kindesalter an Regeln usw gebunden, wie zb Schule und auch noch danach Regeln gehören nun mal dazu genauso auch Netiquette.


Ich gehe davon aus, dass wir aus dem Kindesalter, in dem man mit Hilfe von Regeln erzogen wurde, heraus sind.

Und wenn du Regeln in aneren Lebensbereichen meinst: Klar gibt es überall Regeln - z.B. im Straßenverkehr. Aber der Verstoß gegen eine Vorfahrtsregel hat auch potentiel gravierendere Konsequenzen als der Verstoß gegen eine Regel, wie oft ich in einem virtuellen Computerspiel online zu sein habe. Und von daher werden Straßenverkehrsregeln auch überwacht und Übertretungen sanktioniert.

Wir sprechen doch hier immer noch über ein Hobby, oder?


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online
 
mobbel9Datum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 14:52:36 | Nachricht # 14
C.o.W. Cheffe
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 462
Ruf: 4
Status: Offline
Ja Taurelin es ist ein Hobby und solte es auch bleiben.

Und ich weis auch nicht worüber du dich aufregst.

1. Du weist doch noch gar nicht was es für Regeln gibt
2. Schaue dich doch mal in den Gilden um ( siehe Gilden vorstellungen im DSO Forum ) da haben 90% aller Gilden Regeln, und es Funktioniert da super.
3. Und sicherlich werden die Regeln vom Gilde Meister und Offizieren kontrolliert und bei "ABSULUTER MISSACHTUNG" auch folgen haben, zb "Auf Wiedersehen Gilde".
Klingt hart aber ist nun mal so Offline spieler Braucht keiner.

Und das hat nix mit Kindesalter zu tuen.

Zitat
Versteh ich jetzt nicht. Wollt ihr jetzt Meinungen/Ideen/Vorschläge (und damit auch Einwände und Kritik) von uns haben oder nicht?


Was gibt es da nicht zu verstehen wir führen hier eine Diskusion ( die ja gewollt ist ) wo es ja aber noch gar keine Infos der Regeln Betrifft.

Regeln werden kommen 100% aber wie die aussehen und was da alles rein soll darüber soll Diskutiert werden und vorschläge kommen.

Dafür war der Tread gedacht und steht auch im Text das Vorschläge usw gemacht werden können was die Kriterien betrifft und nicht das einführen der Regeln.


................................................................
 
TaurelinDatum: Donnerstag, 07 Feb. 2013, 17:06:32 | Nachricht # 15
Community of World
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 902
Ruf: 5
Status: Offline
Zitat (mobbel9)
1. Du weist doch noch gar nicht was es für Regeln gibt


Du hast doch oben schon ne Art Überblick über die betreffenden Themen gegeben:
- Aktivität
- Mindestalter
- Level
- Anmeldepflicht auf der Seite.

Und auf dieser Basis habe ich meine Gedanken mitgeteilt. Und dabei ist es mir z.B. egal, ob du das Mindestalter in der ausgearbeiteten Version jetzt auf 16 oder auf 18 festlegst. Ich finde generell ein Mindestalter nicht gut.

Zitat (mobbel9)
2. Schaue dich doch mal in den Gilden um ( siehe Gilden vorstellungen im DSO Forum ) da haben 90% aller Gilden Regeln, und es Funktioniert da super.


Was in anderen Gilden läuft, ist mir erstmal egal. Mir liegt unsere Gilde am Herzen. Deshalb engagiere ich mich ja auch hier. Mit aufregen hat das übrigens nix zu tun.

Und die 90% halte ich auch für leicht übertrieben. So beim Stöbern findet man auch sehr viele Gilden, die was allgemeines von wegen "aktiv, hilfsbereit, freundlich" etc schreiben, ohne vollständige Regeln zu haben.

Unabhängig davon weiß ich nicht, ob es in anderen Gilden tatsächlich besser läuft, nur weil sie Regeln haben. Bei den Runs in Qx begegnet man doch dauern Spielern, die ebenfalls in Gilden organisiert sind, aber trotzdem alleine unterwegs sind und ne Gruppe suchen.

Zitat (mobbel9)
3. Und sicherlich werden die Regeln vom Gilde Meister und Offizieren kontrolliert und bei "ABSULUTER MISSACHTUNG" auch folgen haben, zb "Auf Wiedersehen Gilde".
Klingt hart aber ist nun mal so Offline spieler Braucht keiner.


Dem stimme ich zu.

Zitat (mobbel9)
Was gibt es da nicht zu verstehen wir führen hier eine Diskusion ( die ja gewollt ist ) wo es ja aber noch gar keine Infos der Regeln Betrifft.

Regeln werden kommen 100% aber wie die aussehen und was da alles rein soll darüber soll Diskutiert werden und vorschläge kommen.

Dafür war der Tread gedacht und steht auch im Text das Vorschläge usw gemacht werden können was die Kriterien betrifft und nicht das einführen der Regeln.


Und grundsätzliche Einwände und Bedenken sind demnach nicht erwünscht? Okay. Dann habe ich das wirklich falsch verstanden.


"My sky is darker than thine."
- SENTENCED (1993)

Ich bin Thermogoth @ Drakensang Online


Mitteilung wurde bearbeitet von Taurelin - Donnerstag, 07 Feb. 2013, 17:09:35
 
Forum » Archive » Gilden Archiv » Gildenregeln - in Arbeit
  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • »
Suche:

Kostenlos Homepage erstellen mit uCoz

Copyright by Blutmond - Gilde © 2020 | | Blutmond - Gilde